"Ich bin seit fünf Jahren in Deutschland und habe mich noch nie so klein gefühlt, an einem typischen Tag habe ich meinen Sohn im Auto, also ist das erste, was ich auf einem Rollertest mache, der Preis von Rollern und ich bin froh, dass sie in Deutschland viel billiger sind.

"Ich arbeite seit über einem Jahrzehnt mit Roller- und Motorradherstellern zusammen, in meiner Freizeit spiele ich gerne mit meinem Fahrrad und versuche es so zu bauen, als würde ich ein Motorrad fahren, und ich möchte einige meiner Tricks mit ihnen teilen. Ich bin Maschinenbauingenieur und baue gerne Dinge, also ist es für mich ein Hobby.

"Der Hauptgrund dafür ist, dass es viele verschiedene Teile auf einem Roller gibt: Man kann nicht nur ein Getriebe kaufen, sondern auch einen Rahmen, eine Achse, Bremsen und eine Hinterachse und man muss auch ein Getriebe, eine Federung, Räder und Reifen kaufen... Deshalb gibt es für jedes dieser Teile unterschiedliche Preisunterschiede und das ist der Hauptgrund, warum der Rollermarkt so kompliziert ist..." Aber Rollerteile sind billig.... Es ist sehr teuer für ein Getriebe, zum Beispiel, weil es etwa $2000 kostet.